Hamburgische Arbeitsgemeinschaft für Gesundheitsförderung e.V.

Motiv: HAG, Foto HAG
Navigation Überspringen
 

Veranstaltungen

Landungsbrücke 2: Fortbildungsreihe für Fachkräfte der AvDual bzw. AvM-Dual

Freitag, 21. Februar 2020 - Sonntag, 31. Mai 2020

Seelisches Wohlbefinden von jungen Menschen fördern

Um junge Menschen in der Übergangsphase von der Schule in die Ausbildung bzw. den Beruf zu unterstützen und ihr seelisches Wohlbefinden zu fördern, entwickelte die Hamburgische Arbeitsgemeinschaft für Gesundheitsförderung
e. V. (HAG) das Projekt "Landungsbrücke 2 - Gestärkt in die Zukunft".

Das Projekt richtet sich mit seinen Projektmaßnahmen an Fachkräfte der dualisierten Ausbildungsvorbereitung (AvDual) bzw. der dualisierten Ausbildungsvorbereitung für Migrant*innen (AvM-Dual).

Im Februar 2020 startet die erste Fortbildungsreihe für interessierte Fachkräfte. Im Rahmen der Fortbildung erhalten die Fachkräfte Fachwissen und Handwerskzeug, um die psychosozialen Ressourcen ihrer Schüler*innen sowie deren Resilienz zu fördern. Ein wichtiger Schwerpunkt ist der Praxistransfer.

Die Fortbildungsreihe besteht aus vier Modulen:

- Modul 1 "Jugend- und Übergangsphase"

- Modul 2 "Resilienz und Schutzfaktoren"

- Modul 3 "Ressourcenorientiertes Arbeiten"

- Modul 4 "Praxistransfer"

Für weitere Informationen und Rückfragen wenden Sie sich bitte an:
Svenja Rostosky, Referentin für Gesundheitsförderung, HAG
Tel.: 040 2880364-16
svenja.rostosky@hag-gesundheit.de

Veranstalter
Hamburgische Arbeitsgemeinschaft für Gesundheitsförderung e. V.
Hammerbrookstraße 73
20097 Hamburg
Teilnahmegebühr

Keine

 

Veranstaltungen

 
Aktualisiert am 02.04.20 12:00