Hamburgische Arbeitsgemeinschaft für Gesundheitsförderung e.V.

Motiv: HAG, Foto HAG
Navigation Überspringen
 

Veranstaltungen

Fachtagung: Lokal verortet!

Mittwoch, 30. Oktober 2019 10:00 - 16:00

Gemeinsam gesundheitsförderliche Strukturen stärken

Wir laden Sie herzlich zur der Tagung "Lokal verortet! Gemeinsam gesundheitsförderliche Strukturen stärken" am 30. Oktober 2019 ein. Sie findet von 10.00 bis 16.00 Uhr im Haus des Sports statt.

Menschen in einer prekären Lebenslage sind mit vielfältigen Belastungen konfrontiert. Ihnen Gesundheitschancen zu ermöglichen, ist daher ein wichtiges Anliegen. Gesundheit entsteht in Lebenswelten, also dort, wo Menschen „spielen, lernen, arbeiten und lieben“ (Ottawa-Charta zur Gesundheitsförderung der WHO, 1986). Kommunen, Stadtteile oder Quartiere bieten als übergreifende Lebenswelten das Potenzial, gesundheitsfördernde Praxis in einer Gesamtstrategie zu organisieren. Schlüssel dafür sind Kommunikation, Koordinierung, Kooperation, Koproduktion und Vernetzung verschiedener Akteur*innen.

Wir möchten Sie herzlich einladen, zu aktuellen Programmen und Handlungsansätzen in Hamburg fachbereichsübergreifend ins Gespräch zu kommen. Einführende Vorträge und Praxisbeispiele sollen hierbei Informationen liefern und zum Austausch anregen. Bausteine des Tagungsprogramms werden sein: Die Umsetzung der Landesrahmenvereinbarung mit dem Ausbau der lokalen Vernetzungsstellen für Prävention, Die Förderprogramme des GKV-Bündnis für Gesundheit, das Rahmenprogramm Integrierte Stadtteilentwicklung (RISE) und das bezirkliche Projekt „Gemeinsame Lösungsverantwortung vor Ort“ in Hamburg-Mitte.

Moderiert wird die Tagung von Prof. Dr. Heike Köckler von der Hochschule für Gesundheit Bochum.

An wen richtet sich die Tagung? An alle Akteure und Vertreter*innen der kommunalen Dienste, der Sozial-, Unfall- und Rentenversicherung sowie an Multiplikator*innen und Interessierte aus den Bereichen Gesundheit, Stadtteilentwicklung, Bildung und Soziale Arbeit.

Veranstaltungsprogramm
Fachtagung: Lokal verortet!
Mittwoch, 30. Oktober 2019
10:00

Grußwort

Anette Borkel | HAG e.V.

 
10:10

Bewegte Einstimmung und Impuls: Sozialraumorientierung als Schlüssel

Prof. Dr. Heike Köckler | Hochschule für Gesundheit Bochum

 
10:40

Verhältnisse vor Ort stärken – Lokale Vernetzungsstellen für Prävention und Gesundheitsförderung ausweiten

Klaus-Peter Stender | Behörde für Gesundheit und Verbraucherschutz (BGV)
Michael Schulz | Techniker Krankenkasse
Katharina Hauschildt | AOK Rheinland/Hamburg – Die Gesundheitskasse

 
11:20

Strukturaufbau und Projektförderung in den Kommunen – Das Kommunale Förderprogramm des GKV-Bündnisses für Gesundheit

Henrik Hoffmann | Programmbüro GKV-Bündnis für Gesundheit Hamburg

 
12:00

Kaffeepause

 
12:30

Gesundheitsförderung als Handlungsfeld der Integrierten Stadtteilentwicklung Hamburg (RISE)

Silke Faber | Behörde für Stadtentwicklung und Wohnen (BSW)

 
13:10

Mittagspause

 
14:10

Sozialraumorientierung strukturell verankern – Das Projekt „Gemeinsame Lösungsverantwortung vor Ort“

Mirjam Hartmann | Bezirksamt Hamburg-Mitte, Jugendamt

 
14:40

Poster-Rundgang mit Kaffee

Wie sieht die Arbeit der lokalen Vernetzungsstellen vor Ort aus?
Koordinator*innen | Lokale Vernetzungsstellen für Prävention

Welche kassenübergreifende Fördermöglichkeit passt zu Ihnen?
Henrik Hoffmann | Programmbüro GKV-Bündnis für Gesundheit Hamburg
Dr. Birgitt Höldke | Geschäftsstelle Landesrahmenvereinbarung

Welche Angebote gibt es zur Qualitätsentwicklung vor Ort?
Josephine Göldner | Koordinierungsstelle Gesundheitliche Chancengleichheit

 
15:40

Zusammenkommen und Ausblick

 
16:00

Ende der Veranstaltung

 
Veranstaltungsort
Hamburger Sportbund e.V.
Schäferkampsallee 1
20357 Hamburg
Veranstalter
Hamburgische Arbeitsgemeinschaft für Gesundheitsförderung e. V.
Hammerbrookstraße 73
20097 Hamburg
Dokument herunterladen
icon: dokument Lokal verortet! 30.1...
Teilnahmegebühr

Keine

Anmeldung

Bis Mittwoch, 23. Oktober 2019.

Jetzt online anmelden icon: right

 

Veranstaltungen

 
Aktualisiert am 18.10.19 11:20