Hamburgische Arbeitsgemeinschaft für Gesundheitsförderung e.V.

Motiv: HAG, Foto HAG
Navigation Überspringen
 

Veranstaltungen

Hamburger Gesundheitspreis für Betriebe, Wirtschaft und Verwaltung

Mittwoch, 09. April 2014 11:00 - 12:30

Preisverleihung

Die HAG verleiht zum achten Mal den Hamburger Gesundheitspreis für Betriebe, Wirtschaft und Verwaltung.
Mit ihm werden Betriebe ausgezeichnet, die sich über ihre öffentlich-rechtlichen Verpflichtungen hinaus für den Schutz und die Förderung der Gesundheit ihrer Beschäftigten einsetzen. Dazu zählen u.a. besondere Maßnahmen oder Projekte, eine gute Qualität oder ein integriertes Konzept zur betrieblichen Gesundheitsförderung.

Qualifizierte und gesunde Beschäftigte sind der Motor erfolgreicher Betriebe. Steigende Produktivität und Kreativität sind nur einige Vorteile, die betriebliche Gesundheitsförderung mit sich bringt. Gesundheitsförderung ist stets eine Investition in die Zukunft des Unternehmens und damit auch in die Zukunft der Region. Die HAG will mit der Verleihung des Hamburger Gesundheitspreises Impulse geben, Anregungen bieten, den Erfahrungsaustausch vorantreiben und die Vernetzung im Bereich der betrieblichen Gesundheitsförderung unterstützen.

Das Schwerpunktthema der Ausschreibung 2013 war „Psychische Gesundheit bei der Arbeit“. Angesichts der Herausforderungen der modernen Arbeitswelt ist eine vordringliche Aufgabe für Betriebe, die psychische Gesundheit der Beschäftigten zu schützen und zu fördern. Es gilt Arbeitsaufgaben, -organisation, und -umgebung sowie soziale Beziehungen so zu gestalten, dass Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern die Balance zwischen den Arbeitsanforderungen und ihren Ressourcen gelingt.
Prämiert werden Betriebe, die psychische Belastungen ermitteln, diese reduzieren oder vermeiden und gesundheitsförderliche Potenziale in der Arbeit stärken.

Über die Vergabe der Preise hat eine unabhängige Jury entschieden. Die Mitglieder der Jury wurden u.a. von Krankenkassen, Gewerkschaften, Versicherungen, Arbeitgeberverbänden und Behörden vorgeschlagen.

Die Preisverleihung findet im Rahmen des "Gesundheitstages der Hamburger Wirtschaft" statt.

Programm:
11.00 Uhr Begrüßung durch Handelskammerpräses Melsheimer
11.10 Uhr Begrüßung/Rede Senatorin Prüfer-Storcks
11.25 Uhr Begrüßung HAG-Vorsitzende Petersen-Ewert
11.30 Uhr Preisverleihung
Moderation: Burkhard Plemper
Musik: Duo Marie Claire

Anschließend: Gesundheitsmesse

Veranstaltungsort
Handelskammer Hamburg
Adolphsplatz 1
20457 Hamburg
Veranstalter
Hamburgische Arbeitsgemeinschaft für Gesundheitsförderung e. V.
Hammerbrookstraße 73
20097 Hamburg
Dokument herunterladen
icon: dokument Flyer HGP 09.04.14
Teilnahmegebühr

Keine

 

Veranstaltungen

 
Aktualisiert am 08.04.14 09:54