Hamburgische Arbeitsgemeinschaft für Gesundheitsförderung e.V.

Motiv: HAG, Foto HAG
Navigation Überspringen
 

Praktikum Landungsbrücke

Praktikum im Projekt Landungsbrücke - Übergänge meistern

Im Rahmen des Modellprojektes „Landungsbrücke – Übergänge meistern“ suchen wir ab sofort

eine Praktikantin/ einen Praktikanten im Bereich
Gesundheitsförderung und Prävention

Die Stelle ist für die Dauer von drei Monaten befristet. Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt mindestens 25 Stunden (bis 39,0 Stunden).
„Landungsbrücke – Übergänge meistern!“ ist ein Projekt der Hamburgischen Arbeitsgemeinschaft für Gesundheitsförderung e. V. (HAG). Es wird gefördert von den Hamburger Krankenkassen und Kassenverbänden (GKV).
Landungsbrücke nimmt die Förderung des seelischen Wohlbefindens von jungen Menschen in den Blick. Zielgruppen sind Jugendliche in der Übergangsphase von der Schule ins Studium oder in die Ausbildung bzw. die Berufswelt. In den letzten vier Jahren wurden Maßnahmen konzipiert, die soziale und personale Schutzfaktoren von jungen Menschen fördern sollen. Im fünften Projektjahr sind die Ergebnisse auszuwerten, Empfehlungen für die Weiterentwicklung des Projektes zu erarbeiten und eine Abschlussveranstaltung durchzuführen.

Die Hamburgische Arbeitsgemeinschaft für Gesundheitsförderung e.V. (HAG) macht sich für soziallagenbezogene Gesundheitsförderung und Prävention in Lebenswelten stark. Als landesweites Kompetenzzentrum für Gesundheitsförderung organisiert sie Netzwerke, koordiniert den fachlichen Austausch, berät Institutionen, Einrichtungen und Initiativen, macht Qualifizierungsangebote, unterstützt die Qualitätsentwicklung in der Gesundheitsförderung, informiert zu aktuellen Fragen und fördert Projekte von Dritten. Weitere Informationen: www.hag-gesundheit.de

Welche Aufgaben erwarten Sie?
• Unterstützung bei Planung und Durchführung der Fachtagung zum
Projektabschluss
• Unterstützung bei der Erarbeitung des Projektberichtes
• Organisation von Projekttreffen und der Fortbildungsreihe für
Multiplikator_innen
• Unterstützung bei der Öffentlichkeitsarbeit
• Dokumentation und Evaluation von Veranstaltungen und Maßnahmen im
Rahmen des Projektes

Was erwarten wir von Ihnen?
• Student/in im Bereich Gesundheitswissenschaften oder vergleichbarem
Studiengang (Niveau Bachelor oder Master)
• Ausgeprägtes Interesse am Bereich Gesundheitsförderung von
Jugendlichen/soziale Ungleichheit/ Studierendengesundheit
• Kommunikations-, Organisations-, Kooperations- und Teamfähigkeit
• Selbstständige, analytische und strukturierte Arbeitsweise
• Anwendungssichere Kenntnisse im Umgang mit Microsoft-Office-Programmen
(Word, Excel, Power Point)
• Sicherheit in Wort und Schrift
• Einsatz-, Belastungs- und Leistungsbereitschaft

Was wir Ihnen bieten
• Exklusiven Einblick in die Projektarbeit
• Eine anspruchsvolle, abwechslungsreiche Tätigkeit in einem engagiertenTeam
• Möglichkeiten sich aktiv einzubringen und mit zu gestalten
• Eigenverantwortliches Arbeiten

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung
per E-Mail an Frau Yvonne de Buhr,
E-Mail: yvonne.debuhr@hag-gesundheit.de

 

Praktikum im Projekt Landungsbrücke

Hier können Sie sich das Stellenangebot ausdrucken:

icon: dokument Praktikum Landungsbrü...

 
 

HAG

 
Aktualisiert am: 01.11.17