Hamburgische Arbeitsgemeinschaft für Gesundheitsförderung e.V.

Motiv: HAG, Foto HAG
Navigation Überspringen
 

Koordinierungsstelle Gesundheitliche Chancengleichheit

Ziele

  • Förderung der Gesundheitschancen von sozial benachteiligten Kindern, Jugendlichen und ihren Familien
  • Verbesserung der medizinischen Versorgung von Wohnungslosen
  • Gesundheitsförderung in der Lebenswelt Stadtteil
  • Förderung der Gesundheit von Erwerbslosen.
 

Aktivitäten

Die Koordinierungsstelle Gesundheitliche Chancengleichheit versteht sich als Ansprechpartner für Praxis und Wissenschaft.
Ihre Aktivitäten sind:

 
  • Koordination von Netzwerken
  • Projektberatung und Unterstützung der praxisorientierten Qualitätsentwicklung im Rahmen von „Good Practice“ und „Partizipativer Qualitätsentwicklung“ (PQ)
  • Durchführung von sektorenübergreifenden Fachtagungen und Workshops.
 

Ihre Ansprechpartnerin:

Josephine Göldner
icon: telefon 040 288036423
icon: mail Mail senden
 

Informationen

icon: dokument Flyer Koordinierungss...

 

Aktivitäten der Koordinierungsstelle Gesundheitliche Chancengleichheit in 2015

icon: dokument KGC_Poster_2016

 
 

Soziale Lage

 
Aktualisiert am: 11.04.17