Hamburgische Arbeitsgemeinschaft für Gesundheitsförderung e.V.

Motiv: HAG, Foto HAG
Navigation Überspringen
 

Partizpative Qualitätsentwicklung

Bei der Partizipativen Qualitätsentwicklung steht die ständige Verbesserung durch eine gleichberechtigte Zusammenarbeit zwischen Projektmitarbeiter/innen, Zielgruppe, Geldgeber und eventuell anderen wichtigen Akteuren im Fokus.
Weitere Informationen zur Partizipativen Qualitätsentwicklung erhalten Sie im Internet unter

 

Soziale Lage

 
Aktualisiert am: 25.04.12