Hamburgische Arbeitsgemeinschaft für Gesundheitsförderung e.V.

Motiv: Leben mit Dementz, Foto HAG
Navigation Überspringen
 

Aktionswoche Demenz 2017

Vom 18. bis 24. September 2017 findet in Hamburg die Aktionswoche Demenz statt. Diese steht in diesem Jahr unter dem bundesweiten Motto "Vielfalt und Demenz". Das Konzept für die diesjährige Hamburger Aktionswoche wurde auf Basis der Rückmeldungen zur vergangenen Aktionswoche überarbeitet. So ist in diesem Jahr vorgesehen, dass in jedem Bezirk jeweils eine zentrale Veranstaltung stattfindet, bei der sich die unterschiedlichen im Bezirk aktiven Akteure einbringen können.

Veranstaltungstermine innerhalb der Aktionswoche Demenz 2017:
______________________________________________________________

 

Mo. 18. September 2017: Bezirk Harburg

„Alzheimer vermeiden? Mit Hirnleistungsstörungen leben?“
Von der Sorge und Vorsorge zum Leben mit den Veränderungen durch Hirnleistungsstörungen unterschiedlichster Art

• Ort: Saal im Haus der Kirche, Hölertwiete (Eingang am Harburger Ring), 21073 Hamburg
• Koordination: DemenzNetz Harburg
• Ansprechperson: Regina Holst
______________________________________________________________

 

Di. 19. September 2017: Bezirk Altona

„Märchenfest in Altona. Wundersame Stunden für Menschen mit und ohne Demenz"

• Ort: Konfetti-Café, Bernstorffstraße 145, 22767 Hamburg
• Koordination: Lokale Allianz der DRK-Schwesternschaft /
KONFETTI IM KOPF e.V.
• Ansprechpersonen: Nicole Prolingheuer, Nikolai Kreinhöfer
______________________________________________________________

 

Mi. 20. September 2017: Bezirk Eimsbüttel

„Soll ich das? Darf ich das? Will ich das? Ethische Entscheidungen in der Pflege“

• Ort: Rudolf Steiner Haus, Mittelweg 11, 20148 Hamburg
• Koordination: Arbeiter-Samariter-Bund Hamburg (ASB)
• Ansprechperson: Sabine Hallier-Bahnsen
______________________________________________________________

 

Do. 21. September 2017: Bezirk Bergedorf

„Ich wohn‘ in keiner Welt, aber ich wohn‘ hier in der Nähe. Wohnen und Alltag mit Demenz“

• Ort: City-Center Bergedorf (CCB), Bergedorfer Straße 105, 21029 Hamburg
• Koordination: Demenz-Netzwerk Bergedorf
• Ansprechperson: Doris Kreinhöfer
______________________________________________________________

 

Fr. 22. September 2017: Bezirk Nord

„Mit Schirm, Charme und Demenz. Gemeinsam genießen im Hier und Jetzt“

• Ort: Bethanien-Höfe Eppendorf, Martinistraße 41-49, 20251 Hamburg
• Koordination: Hamburgische Brücke
• Ansprechperson: Kirsten Arthecker
______________________________________________________________

 

Sa. 23. September 2017: Bezirk Wandsbek

„Ich bleibe aktiv! Leben mit Demenz in jüngeren Jahren und im frühen Stadium“

• Ort: Bürgersaal Wandsbek, Am Alten Posthaus 4, 22041 Hamburg
• Koordination: Gesundheits- und Pflegekonferenz Wandsbek,
Lokale Allianz für Menschen mit Demenz in Wandsbek
• Ansprechperson: Jörn Wieking
______________________________________________________________

 

So. 24. September 2017: Bezirk Mitte

„Kult und Kultur“

• Ort: 10.00-11.00 Uhr Gottesdienst: Hauptkirche St. Petri, Bei der Petrikirche 2, 20095 Hamburg, anschl. Gang zur demenzsensiblen Führung in der Kunsthalle, Glockengießerwall 5, 20095 Hamburg
• Koordination: Ev.-Luth. Kirche Hamburg, Alzheimer Gesellschaft e.V.
• Ansprechperson: Tobias Götting
______________________________________________________________

 

Koordinatorin der Landesinitiative

Heidi Panhorst
Hamburgische Arbeitsgemeinschaft für Gesundheitsförderung e. V.
Repsoldstraße 4
20097 Hamburg
icon: telefon 040 2880364-18
icon: mail Mail senden
icon: web www.hag-gesundheit.d...
 

SAVE THE DATE

Aktionswoche
"Vielfalt und Demenz"

 
 

Leben mit Demenz

 
Aktualisiert am: 13.06.17