Hamburgische Arbeitsgemeinschaft für Gesundheitsförderung e.V.

Motiv: Leben mit Dementz, Foto HAG
Navigation Überspringen
 

AG Kultur und Demenz

Kulturelle Teilhabe für Menschen mit Demenz findet häufig nicht statt, weil es wenige geeignete Angebote gibt, geeignete Angebote für Betroffene und Angehörige nicht erkennbar oder auffindbar sind und - nicht zuletzt - da betroffene Familien sich häufig vom gesellschaftlichen Leben zurückziehen, weil sie Angst haben, mit besonderem Verhalten des Betroffenen aufzufallen.

Die AG hat zum Ziel, die Bedingungen für die kulturelle Teilhabe von Menschen mit Demenz und ihren Angehörigen zu verbessern. Das bedeutet zum einen, mit Kultur-Institutionen ins Gespräch zu kommen, zu sensibilisieren und zu öffnen. Zum anderen bedeutet es, betroffene Familien zur Teilhabe zu ermutigen und ihnen entsprechende Informationen zur Verfügung zu stellen. Die AG möchte dabei durch die Heterogenität der teilnehmenden Institutionen ein möglichst breites Wissen um Angebote und Aktivitäten zusammentragen, Synergien nutzen, voneinander lernen und sich gegenseitig unterstützen, um einzelne Projekte und Angebote zu fördern, ebenso aber auch um gemeinsam eine große Bewegung zu schaffen, statt einzeln kleine Wellen zu erzeugen.

Erste konkrete Aufgaben sind die Zusammenführung aller Hamburger Museen zum Einschlagen eines einheitlichen Weges im Angebot für Menschen mit Demenz, außerdem die Schaffung einer Plattform, auf der Kulturschaffende Angebote aufführen und Kultursuchende diese finden und auswählen können. Weitere Aufgaben stehen an.

In der AG arbeiten zusammen: die Hamburger Museen, freischaffende Künstlerinnen, die Körber Stiftung, der Verein Konfetti im Kopf e.V., Kultur (er)Leben Hamburg e.V., die DRK-Schwesternschaft Hamburg e.V., das Mehrgenerationenhaus Billstedt, eine Vetreterin des Runden Tisches "Dementenfreundliches Altona", die Medical School Hamburg und der Landesmusikrat.

 

Koordinatorin der Landesinitiative

Heidi Panhorst
Hamburgische Arbeitsgemeinschaft für Gesundheitsförderung e. V.
Hammerbrookstraße 73
20097 Hamburg
icon: telefon 040 2880364-18
icon: mail Mail senden
icon: web www.hag-gesundheit.d...
 

Veranstaltungskalender für demenzsensible Kulturangebote in Hamburg

Seit Mai 2017 können in Hamburg kostenfreie demenzsensible Kulturangebote gezielt gefunden werden. Hier geht es zum Online-Veranstaltungskalender.

 

Angebote der Hamburger Museen für Menschen mit Demenz und ihre Angehörigen

Auf den Seiten des Museumsdienstes Hamburg können Angebote der Hamburger Museen, die speziell auf Menschen mit Demenz ausgerichtet sind, recherchiert werden.

 

Weitere Angebote zur Freizeitgestaltung für Menschen mit Demenz

Eine Auswahl weiterer Freizeitangebote für Menschen mit Demenz finden Sie hier.

 
 

Leben mit Demenz

 
Aktualisiert am: 14.08.17