Hamburgische Arbeitsgemeinschaft für Gesundheitsförderung e.V.

Motiv: Leben mit Dementz, Foto HAG
Navigation Überspringen
 

AG Kompetenz- und Hilfekette Demenz

Damit Menschen mit Demenz sowie ihre An- und Zugehörigen möglichst schnell entlastende Angebote finden und in Anspruch nehmen können, ist eine verlässliche Zusammenarbeit von medizinischem und pflegerischem Versorgungssektor und Pflegeberatung essenziell.

Mit dem Aufbau einer Kompetenz- und Hilfekette rund um die Diagnose Demenz soll die Zusammenarbeit von Haus- und Facharztpraxen, Fachkliniken, Apotheken sowie beratenden und unterstützenden Angeboten wohnortnah verbessert werden. Vertreterinnen und Vertreter dieser Institutionen arbeiten daher in dieser AG gemeinsam mit Vertreterinnen und Vertretern der Alzheimer Gesellschaft, der Hochschule für Angewandte Wissenschaften, der Pflegekassen sowie der Behörde für Gesundheit und Verbraucherschutz.

Menschen mit Demenz sowie ihren An- und Zugehörigen sollen durch die bessere Verzahnung der vorhandenen Angebote zeitnah passgenaue und abgestimmte Hilfen angeboten werden können. Diese Form der verlässlichen Zusammenarbeit soll die patientenbezogene ärztliche Entscheidungen nicht ersetzen. Die Zusammenarbeit soll vielmehr dazu beitragen, alle Beteiligten zu entlasten und Handlungsmöglichkeiten transparent zu gestalten.

Mit der Unterzeichnung der Hamburger Eckpunkte für den Aufbau einer Kompetenz- und Hilfekette Demenz erklärten sich die Partner Ende 2015 bereit, zukünftig an der Verbesserung einer wohnortnahen und sektorenübergreifenden verlässlichen Zusammenarbeit beruflicher Nachbarn entsprechend ihrem jeweiligen Wirkungsbereich mitzuwirken.

 

Koordinatorin der Landesinitiative

Heidi Panhorst
Hamburgische Arbeitsgemeinschaft für Gesundheitsförderung e. V.
Hammerbrookstraße 73
20097 Hamburg
icon: telefon 040 2880364-18
icon: mail Mail senden
icon: web www.hag-gesundheit.d...
 

Eckpunkte KoKeD

Die Hamburger Eckpunkte für den Aufbau einer Kompetenz- und Hilfekette Demenz erhalten Sie bei Interesse bei der Koordinatorin der Landesinitiative.

 

Hilfen bei Demenz

Auf dem offiziellen Stadtportal für die Hansestadt Hamburg finden Sie Veröffentlichungen und weitere Informationen für Betroffene und Angehörige.
Link zum Stadtportal

 

Broschüre "Leben mit Demenz in Hamburg"

Hier gelangen Sie zur Broschüre "Leben mit Demenz in Hamburg". Die Broschüre bietet Informationen zum Thema Demenz und gibt einen Überblick über die vielfältigen Beratungs- und Unterstützungsmöglichkeiten in Hamburg.

 
 

Leben mit Demenz

 
Aktualisiert am: 05.04.17