Hamburgische Arbeitsgemeinschaft für Gesundheitsförderung e.V.

Motiv: Betrieb, Foto Yuri Arcurs, Shutterstock.com
Navigation Überspringen
 

Betriebliche Gesundheitsförderung

Ältere und jüngere Menschen schaukeln

Einen Großteil ihrer Lebenszeit verbringen Berufstätige bei der Arbeit. Darum ist es wichtig, dass die Lebenswelt „Betrieb“ gesundheitsförderlich gestaltet ist. Dazu gehören Bewegungsangebote oder ein gesundes Kantinenessen genauso wie psychosoziale Unterstützungsangebote oder Stressreduktion. Betriebliche Gesundheitsförderung (BGF) lohnt sich. Denn: gesunde Beschäftigte = gesundes Unternehmen.

Aktuelle Themen in der BGF sind die Zunahme von psychischen Erkrankungen und der demografische Wandel. Austausch und Anregungen dazu erhalten Personalverantwortliche, Arbeitssicherheitsbeauftragte oder andere Interessierte im HAG-Arbeitskreis Gesundheitsförderung in der Arbeitsumwelt.
Auch mit dem Hamburger Gesundheitspreis will die HAG Betriebe bei Einführung, Umsetzung und Ausbau von BGF unterstützen. Unser Ziel: Unternehmen zur Gesundheitsförderung motivieren, Impulse und Anregungen geben sowie Vernetzung und Austausch ermöglichen.

 

Betrieb

 
Aktualisiert am: 28.02.14